logo

Mit 90 in den Himmel und sicher wieder zurück

Zum 90. Geburtstag bekam Frau Swana aus Salzburg von ihren Kindern, Nichten und Neffen, insgesamt zwölf an der Zahl, jeweils einen Monat mit einer gemeinsamen Aktivität geschenkt. Im Juni war es nun soweit und Jungflieger Roland konnte seine Idee in die Tat umsetzen.

Nach Anreise mit dem Zug und Rundgang am Flugplatz startete der Flugtag bei Kaiserwetter mit einem 50 minütigem Rundflug im Rotax-Motorsegler samt Kurbeln im Segelflug über dem Haselgraben, just über dem Ort, an dem Frau Swana einen Teil ihrer Kindheit verbrachte. Die Eltern der gebürtigen Oberösterreicherin hatten in den 30er Jahren für einige Jahre eine kleine Landwirtschaft nahe der Ruine Wildberg.

Nach sicherer Landung, trotz eher unangenehmen Südost-Windes, konnte die rüstige 90-Jährige den kompletten Ablauf des Segelflug- und Windenbetriebs verfolgen bis sich ein passender Slot für einen Windenstart ergab. In der ASK21 vorne sitzend wurde der 20 minütige Thermikflug zu einem Höhepunkt der besonderen Art – solch strahlende Kinderaugen in einem Gesicht voller Lebenserfahrung hat unser Flugplatz bis dato selten gesehen.

Wir wünschen auch weiterhin viel Gesundheit – diese Fitness und Lebenslust darf uns allen Vorbild sein.

Published by

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.