logo

Flugplatz LOLO

Bei der FSG Union Linz steht dem Segelflieger eine ganze Welt voll Möglichkeiten offen. Wer nur wenig Zeit hat, benutzt den Motorsegler, um einem anstrengenden Tag mit einem erhebenden Abend zu beschließen. Wer die Natur erleben möchte, hebt einfach per Seilwinde ab und misst sein Können mit dem Wind und den Bussarden. Wer die taktische Herausforderung sucht, der findet im Streckenflug ein ideales Zuhause. Und wer den absoluten Kick braucht, kann sich in zahlreichen nationalen und internationalen Bewerben oder im Kunstflug verwirklichen.
Nirgendwo sonst sind die Bedingungen so ideal wie in Linz. In wenigen Minuten ist man aus jedem Stadtteil am Flugplatz. Mit den Schienen auf der Westseite überschreitet man die Grenze zu einer anderen Welt, in der nicht nach Titel, Alter oder Kontostand gefragt wird. Dafür aber nach tatkräftiger Mtihilfe. Wer will kann hier seine Fähigkeiten einbringen oder einfach sein Hobby betreiben. Denn Flugzeuge, Hangars, Gebäude und nicht zuletzt der größte Garten von Linz wollen gepflegt werden.
Genau so, wie natürlich der Spaß und die Freundschaft: Vom Hangarfest über gemeinsame Ausflüge zum Wandern oder zum Skifahren bis zu Fliegerlagern und Auslandsreisen gibt es jede Menge Gründe, um die FSG Union Linz zum persönlichen Treffpunkt zu machen.

Zivilflugplatz Linz Ost LOLO
Am Tankhafen 13

A-4020 LinzFlugplatz-Betriebsleiter: Manfred Pichler
0664/5039942
Flugbetrieb Apr-Okt: Freitag Nachmittag, Samstag, Sonntag & Feiertage PPR
Funkfrequenz: 122,37 Mhz
Pistenrichtung: 15 / 33
Elevation: 252m / 830ft MSL
Länge: 940m Gras
Koordinaten: 14 °20’06“ E – 48 °18’00“ N