logo

Category : News

11 Jul 2019

„Goldregen“ nach Trainingslager in Aigen LOXA

Der diesjährige alpine Streckenfluglehrgang am Militärflugplatz in Aigen im Ennstal wurde mit den besten Ergebnissen in der Geschichte des Flugsportvereines Union Linz absolviert.

Unter  schwierigsten Bedingungen wurden extreme Maßnahmen ergriffen, um der Hitze zu trotzen und diese Ergebnisse zu erzielen.

Während des Lehrgangs wurden fast 600 Stunden in den Segelflugzeugen verbracht, 25.000 km in der Luft zurückgelegt, 147 Starts absolviert, was eine durchschnittliche Flugzeit von über 4 Stunden pro Start ergibt. Vier Flüge von beinahe 800 km im reinen Segelflug sind besonders hervorzuheben.

6 goldene

Leistungsabzeichen 

der FAI (Federation Aeronautique International) mit zusätzlich insgesamt 4 Diamanten für spezielle Leistungen konnten erflogen werden.

 

Nach diesem Trainingslager war/ist der Zwischenstand in der Staatsmeisterschaft:

  • Junioren Platz 1 – Donner Georg
  • Vereinsmeisterschaft – Platz 2, derzeit weiterhin stark auf Platz 3 – FSG Union Linz

In dieser CO2-freien Sportart ist es möglich, mit den Kräften der Natur großartige Trainings- und Wettbewerbsergebnisse zu erzielen. Die gute Wetterlage wurde von der gesamten Mannschaft mit vollem Einsatz genutzt und so konnten wir diese hervorragenden Plätze erringen.

Ein ganz besonderer Dank gebührt dem Initiator und Leiter des jährlichen Streckenfluglehrgangs auf LOXA, Horst SIEGL, der das Team bestens betreut und alle mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld, seinem Können und Erfahrungen immer wieder zu Spitzenleistungen führt.

27 Jun 2019

#Platz 2 der Vereinsmeisterschaft #am Podest #starke Piloten

Wir sind wieder am Podest –> 2. Rang bei der Sis-at Vereinsmeisterschaft.
Weiterhin auf Platz 1 – unser stärkster Junior – Georg Donner, ebenfalls von Conny gut trainiert!
Diesmal durch super Leistungen unserer konditionsstarken Oldies ( .. das Pilotentraining mit Conny macht es möglich). Am heißesten Tag des Jahres, mit totalem Einsatz, drei Streckenflüge in der heißen Saharaluft und damit zum wiederholten mal Rang zwei.
Ohne Cu (Wolken) im Dunst der trüben, warmen Saharaluft hat der Tandem (Kübler /Siegl) mit einem sieben Stündigen Flug  wichtige Punkte erkurbelt.
Stark auch die Leistung und  der Einsatz von Reinhold Stelzer und Gerhard Windischbauer bei Temperaturen über 30 Grad, an einem Badetag.
27 Jun 2019

Abendliches Pilotentraining am kühlen Flugfeld …….

Unser Flugplatz ist Dank der riesigen Grünoase besonders im Abendwind ein kühles Plätzchen.

Sehr einladend, um trotz der Hitze ein gutes Training in frischer Luft absolvieren zu können.

Sei dabei am Montag, 1. Juli 2019 von 20 – 21 h!

 

12 Jun 2019

„Schneller – weiter – höher“

ist das Motto der österreichischen Meisterschaft im Streckensegelflug und einer von uns nimmt das sehr genau.

Wir sind sehr stolz auf unser Vereinsmitglied Georg DONNER, der im Moment den

 

1. Platz bei den JUNIOREN

 

belegt. Weiter so Georg!

02 Mai 2019

Österreich Süd

Es gibt wesentlich Schlimmeres, als den 1. Mai im Flug über Kärnten zu verbringen. Die neueste Episode aus der Reihe „Sieben auf einen Streich“ führte uns in den Süden Österreichs, wo wir die Flugplätze Feldkirchen, Nötsch, Lienz, Wolfsberg, Friesach und Mayerhofen besuchten. Diesmal war mit Gerald Banko ein waschechter Lavanttaler dabei, der sich in der Geografie des Südens bestens auskennt. (mehr …)

23 Apr 2019

Erste Außenlandung dieses Jahr und wie es dazu kam…

Die Wettervorhersage für die Woche war mittelmäßig bis gut, der beste Tag schien allerdings der Montag zu sein. Also am Sonntag noch einen F-Schlepp organisiert und am Abend ein paar Trainings-Tasks passend zur Wettervorhersage und der Vorgabe, im Gleitwinkelbereich von LOLO zu bleiben, ausgearbeitet. Angesagt waren starke Steigwerte im Mühlviertel mit einer Basis zwischen 1500m und 1800m über Grund. Cumuli waren allerdings nur am südlichen Rand des Mühlviertels vorhergesagt, nördlich davon war mit Blauthermik zu rechnen. Der Wind sollte aus Osten her kommen. (mehr …)

13 Apr 2019

Sommerzeit und Pilotentraining NEU

Aufgrund des Beginns der Sommerzeit wird unser Trainingsabend jeweils auf

Dienstag, von 20 – 21 h

verlegt.

Unser PCC ( = personal coach Conny) hat sich in Köln weitergebildet und kann nun einige Neuerungen in unsere Trainingsstunde einbringen. Dazu gehören ganz besonderen medizinisch-therapeutische Ansätze, individuell abgestimmt, die es uns infolge ermöglichen, unsere Ressourcen voll auszunutzen.

Nach den Osterferien starten wir wieder am Dienstag, 30. April 2019.

Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Teilnahme!

 

08 Apr 2019

Die Südost-Ecke Österreichs

Für mich war das alles fliegerisches Neuland, während Martin Kübler fast überall schon mit dem Drachen oder Gleitschirm war. Jedenfalls war es ein lehrreicher Tagesausflug, bei dem wir nicht nur gutes Wetter, exzellente Landschaft und kulinarische Highlights erlebten, sondern auch viele nette Leute trafen. Als wir am Abend nach Besuchen in Pinkafeld, Punitz, Fürstenfeld, Weiz, Graz, Kapfenberg, Lanzen und Timmersdorf wieder in Linz-Ost ankamen, war der Tank noch nahezu halbvoll, obwohl der Motor fast 400 Einheiten abgespult hatte. Insgesamt ein netter Ausflug, der vielleicht demnächst durch neue Varianten (Süd, West, Nordost) ergänzt werden wird!

1000 Windräder auf der Pretulkante beim Stuhleck.

(mehr …)

08 Apr 2019

7. April 2019 – Tag der Prüfungen!

Wir gratulieren unserem neuen Segelfluglehrer Daniel Feilmeier und unserem neuen MiM-Piloten Georg Donner! Beide haben am Sonntag, den 7. April 2019 ihre Prüfungen bestanden!

Einige unserer Flugzeuge (Junior, Discus, DG1000) wurden an diesem Tag übrigens ebenfalls geprüft (ARC). Auch in diese Hinsicht gab es keine Beanstandungen!

18 Mrz 2019

S2 – Clubabend am 05.04.2019

Am Freitag, 05.04.2019 um 18.45 h können wir uns die ersten tollen Flugberichte zu Gemüte führen und Erfahrungen für viele schöne Flüge austauschen.

Mit dem Augenmerk auf den Flugstrecken und Außenlandegebieten nördlich der Donau sowie den Rennstrecken im Mühlviertel werden wir einige gute Voraussetzungen für diese Saison erfahren.

Freut Euch auf einen interessanten Abend!