logo

Ausbildungstarife

Die Kosten für die gesamte Ausbildung orientieren sich vor allem am persönlichen Einsatz und Fortschritt in der praktischen Schulung.

Je nach zeitlicher Verfügbarkeit und Talent des Flugschülers sind mehr oder weniger viele Starts bis zur Prüfung nötig. Somit sind die Kosten auch sehr variabel. Jedoch kann man aus Erfahrung als Richtwert ca. € 1.500,00 bis € 2.000,00 ansetzen.

Dieser Betrag beinhaltet Einschreibegebühr, Jahresmitgliedschaft, Ausbildungsbeitrag, Aero Club Mitgliedschaft und die entstandenen Kosten für die Schulungsflüge. Die Flugkosten sind von der Anzahl der Starts und Landungen abhängig.

Für die Ausbildung „Touringmotorsegler“ ist ein zusätzlicher Theoriekurs zu besuchen, weiters sind mindestens 10 Flugstunden im Motorflug zu absolvieren. Die Zusatzausbildung erfordert einen finanziellen Aufwand von etwa € 1.500,00.

Für weitere Informationen nehmt bitte Kontakt mit uns auf.